BANANENBROT

Dieser leicht süße Brotlaib wird Dich an das Brot erinnern, das Oma früher gemacht hat. Dazu ist unsere Version sogar getreidefrei, sehr kohlenhydrat- und zuckerarm!

ERGEBNIS: Ein 19 x 9 cm großes Brot (16 Portionen)


ZUTATEN

TROCKENE ZUTATEN

  • ½ Tasse Kokosnussmehl (55 g)
  • ½ Tasse Mandelmehl (50 g)
  • ½ Teelöffel Backpulver (2,5 g)
  • ¼ Teelöffel Meersalz (1,3 g)
  • ⅛ Teelöffel Steviaextrakt (0,5 ml) oder 15-20 Tropfen flüssiges Stevia (optional)

FEUCHTE ZUTATEN

  • ½ Tasse natives Kokosnussöl, geschmolzen (120 ml)
  • 4 Weideeier (200 g)
  • 2 Teelöffel Bio-Vanille-Extrakt (10 ml)

EINRÜHREN

  • 1 Tasse pürierte Bananen (240 ml)
  • 2 Unzen zerhackte Walnüsse (57 g) (optional)

ANLEITUNG

  1. Den Ofen auf 177°C (350°F) vorheizen.
  2. Eine 19 x 9 cm (7,5″ x 3,5″) große Laibpfanne einfetten.
  3. Eine Pergamentschlinge in die gefettete Pfanne legen, die den Boden bedeckt und über die Ränder reicht.
  4. In einer mittelgroßen Schüssel Kokosnussmehl, Mandelmehl, Backpulver und Meersalz verquirlen.
  5. In einer großen Schüssel die Eier, das geschmolzene Kokosnussöl und die Vanille verquirlen.
  6. Die trockenen Zutaten in die nasse Schüssel geben und mit einem Handrührgerät oder einem Silikonspatel gut vermischen.
  7. Die Bananen und Nüsse (falls verwendet) unterrühren.
  8. Den dicken Teig in die vorbereitete Pfanne schaben und die Oberseite glattstreichen.
  9. In den Ofen schieben und 45 Minuten oder bis goldbraun backen, wobei ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt.
  10. Lagern Sie das abgekühlte Brot in einem luftdichten Behälter.

NÄHRWERTINFOS

145 Kalorien, 13 g Fett, 7 g gesättigtes Fett, 3 g einfach ungesättigtes Fett, 1 g mehrfach ungesättigtes Fett, 53 mg Cholesterin, 6 g Kohlenhydrate, 4 g NET-Kohlenhydrate, 0 g Zuckeralkohole, 2 g Zucker, 2 g Ballaststoffe, 3 g Eiweiß, 99 mg Kalium, 35 mg Phosphor, 101 mg Natrium, 18 mg Magnesium

MAKRONÄHRSTOFF-VERHÄLTNIS

80% FETT 9% EIWEIß 11% KOHLENHYDRATE

Schreibe einen Kommentar