CASHEW-SAUERTEIG-BROT

Dieses kultivierte probiotische Brot hat eine weiche Krume, eine knusprige goldene Krume… und den würzigen Geschmack von Sauerteig, den wir alle kennen und lieben.

ERGEBNIS: Ein 29 x 9 cm großes Brot (16 Portionen)


ZUTATEN

TROCKENE ZUTATEN

  • Rohe Cashewnüsse (285 g)
  • ½ Tasse gefiltertes Wasser (120 ml)
  • Probiotisches Pulver (entspricht 30 Milliarden koloniebildenden Einheiten)

SEKUNDÄRE ZUTATEN

  • 2 passierte Eier, getrennt + 1 Eigelb + 1 Teelöffel Wasser (Für Eierschwemme)
  • 1 Esslöffel Wasser (15 ml)
  • ½ Teelöffel Backpulver (2,5 g)
  • ½ Teelöffel Meersalz (2,5 g)
  • 2 Teelöffel Flohsamenschalenpulver (6 g) (optional, ergibt aber ein kaubareres Brot)

ANLEITUNG

  1. Die Kultur herstellen. Die ½ Tasse (120 ml) gefiltertes Wasser und 10 Unzen (285 g) Cashewnüsse in einen leistungsstarken Mixer oder eine Küchenmaschine geben. Die Mischung zu einem sehr glatten Teig verarbeiten. In einen tiefen, nicht reaktiven Behälter überführen und probiotisches Pulver einrühren. Den Behälter abdecken. In einen Ofen mit eingeschaltetem Ofenlicht stellen. Ziel ist es, die Cashew-Kultur 12-24 Stunden lang bei 38-41°C (100-105°F) zu halten. (Je länger sie steht, desto schärfer wird das Brot).
  2. Den Ofen auf 149°C (300°F) vorheizen. Die 19 x 9 cm (7,5″ x 3,5″) große Form leicht einfetten und mit Pergamentpapier auslegen, das sich über alle Seiten der Form erstreckt.
  3. Das Eigelb und 1 Eßlöffel (15 ml) Wasser zur Cashew-Kulturmischung hinzufügen. Mit einem Handrührgerät glatt rühren. Backpulver und Salz untermischen.
  4. Mit sauberen, trockenen Rührbesen das Eiweiß so lange schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden. Das Eiweiß vorsichtig unter die Cashewmasse heben, bis es nicht mehr sichtbar ist.
  5. Den Teig in die vorbereitete Kastenform gießen. Die Eierschwemme vorbereiten, indem das Eigelb mit 1 Teelöffel (5 ml) Wasser vermischt wird. Mit einem Teigpinsel die Eierschwemme vorsichtig über den Teig streichen.
  6. In den Ofen schieben und 40 Minuten backen, oder bis ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher trocken herauskommt. Die Ofentemperatur auf 191°C (375°F) erhöhen. Weitere 5-10 Minuten backen, oder bis die Oberseite goldbraun und knusprig ist.
  7. Aus dem Ofen nehmen und in der Pfanne 10-15 Minuten abkühlen lassen. Dann auf ein Drahtgitter legen. Dieses Brot vor dem Schneiden vollständig abkühlen lassen. In einem luftdichten Behälter aufbewahren.

NÄHRWERTINFOS

110 Kalorien, 9 g Fett, 2 g gesättigtes Fett, 5 g einfach ungesättigtes Fett, 2 g mehrfach ungesättigtes Fett, 40 mg Cholesterin, 6 g Kohlenhydrate, 5 g NET-Kohlenhydrate, 0 g Zuckeralkohole, 1 g Zucker, 1 g Ballaststoffe, 4 g Eiweiß, 126 mg Kalium, 120 mg Phosphor, 120 mg Natrium, 52 mg Magnesium

MAKRONÄHRSTOFF-VERHÄLTNIS

68% FETT 15% EIWEIß 17% KOHLENHYDRATE

Schreibe einen Kommentar