HERZHAFTES SANDWICH-BROT

Wenn Du die dichte und nussige Beschaffenheit von Vollkornbrot liebst, wird Dir dieser Laib sicher gefallen. Gib ruhig einen Esslöffel Sesam, Sonnenblumen- oder Mohnsamen hinzu, um die Textur noch intensiver zu machen.

ERGEBNIS: Ein 19 x 9 cm großes Brot (16 Portionen)


ZUTATEN

TROCKENE ZUTATEN

  • ½ Tasse gesiebtes Kokosnussmehl (50 g)
  • ½ Tasse gemahlener goldener Leinsamen (50 g)
  • 1 Teelöffel Backpulver (5 g)
  • ½ Teelöffel Meersalz (2,5 g)
  • 1 Teelöffel Tapiokamehl (2,5 g)
  • ½ Teelöffel Weinsteincreme (1,5 g)
  • 1 Esslöffel + 1 Teelöffel organisches Flohsamenschalenpulver (12 g)
  • 1 Esslöffel gemahlener Kümmel (6 g) optional für „Roggenbrot“.

FEUCHTE ZUTATEN

  • 6 Weideeier (300 g)
  • 1 Esslöffel Bio-Apfelweinessig (15 ml)
  • 2 Teelöffel natives Kokosnussöl, geschmolzen (10 ml)
  • 2 Esslöffel Bio-Kokosmilch (Vollfett) (30 ml)

ANLEITUNG

  1. Ofen auf 163°C (325°F) vorheizen.
  2. Den Boden einer 19 x 9 cm (7,5″ x 3,5″) großen Brotlaibpfanne einfetten oder mit Pergamentpapier auslegen. Dieses Brot sollte auf etwas weniger als 7 cm (drei Zoll) ansteigen.
  3. Die trockenen Zutaten in einer kleinen Schüssel vermischen.
  4. In einer mittleren Schüssel die nassen Zutaten verquirlen.
  5. Die trockenen Zutaten mit den nassen verrühren, um sie zu vermischen. Der Teig wird dick und klebrig, wie Haferflocken.
  6. In der Pfanne verteilen. In den Ofen schieben und 40-45 Minuten backen oder bis ein Zahnstocher sauber herauskommt und der Laib golden ist.
  7. Brot in der Pfanne 10-15 Minuten abkühlen lassen. Dann auf ein Drahtgitter legen, bis es vollständig abgekühlt ist. In einem luftdichten Behälter aufbewahren.

NÄHRWERTINFOS

72 Kalorien, 5 g Fett, 2 g gesättigtes Fett, 1 g einfach ungesättigtes Fett, 1 g mehrfach ungesättigtes Fett, 79 mg Cholesterin, 4 g Kohlenhydrate, 1 g NET-Kohlenhydrate, 0 g Zuckeralkohole, 0,5 g Zucker, 3 g Ballaststoffe, 4 g Eiweiß, 66 mg Kalium, 58 mg Phosphor, 187 mg Natrium, 16 mg Magnesium

MAKRONÄHRSTOFF-VERHÄLTNIS

70% FETT 23% EIWEIß 8% KOHLENHYDRATE

Schreibe einen Kommentar