Fräulein Brot und andere Backwaren auf Low Carb oder Keto? Es ist sehr gut zu machen, aber es erfordert verschiedene Zutaten und es ist einfach... anders. Hier ist unser Leitfaden für kohlenhydratarme Backzutaten, wichtige Dinge, die zu beachten sind, und alle unsere besten kohlenhydratarmen Backrezepte!

Zutaten für kohlenhydratarmes Backen

Low-Carb-Backen unterscheidet sich vom traditionellen Backen. Zunächst müssen Sie eine Reihe neuer Zutaten kennenlernen, die anstelle von Mehl aus Weizen oder anderen Getreidearten verwendet werden. Die häufigsten, die wir hier auf dieser Website verwenden, sind Mandelmehl, Kokosmehl und gemahlenes Flohsamenschalenpulver.

Mandelmehl ist ein glutenfreies Nussmehl, das nur aus gemahlenen blanchierten Mandeln bestehen sollte. Dies bedeutet, dass Sie Ihre eigenen zu Hause von Grund auf selbst herstellen können, indem Sie ganze blanchierte Mandeln zu einer feinen Mahlzeit mahlen (es sei denn, Sie möchten sie nur kaufen). Die Verwendung einer Kaffee- oder Gewürzmühle funktioniert normalerweise am besten. Achten Sie darauf, sie nicht zu lange zu mahlen, da sonst die Nüsse ihr Fett freisetzen und Sie Mandelbutter erhalten, eine gut schmeckende Nussbutter, aber vielleicht nicht das, was Sie bei der Herstellung von Mandelmehl wollten.

Kokosmehl wird aus kaltgepresstem Kokosnussfleisch hergestellt, das getrocknet und dann zu einer feinen Mahlzeit gemahlen wird. Es hat einen charakteristischen Kokosgeschmack und einen hohen Fasergehalt, der die Flüssigkeit in einem Teig bindet. Da es wie Mandelmehl glutenfrei ist, lässt es keinen Teig wie traditionelles Mehl aufgehen, wenn Hefe hinzugefügt wird.

Gemahlenes Flohsamenschalenpulver besteht zu 100% aus pulverisierten Flohsamenschalen und wird verwendet, um dem, was Sie backen, eine brotähnliche Textur zu verleihen. Aufgrund seines hohen Fasergehalts wird es oft als Abführmittel verkauft, was gut zu wissen ist, wenn Sie ein empfindliches Verdauungssystem haben. Wenn es einer Flüssigkeit zugesetzt wird, verwandelt es sich in eine gelartige Substanz. Es funktioniert ein bisschen wie Gluten beim traditionellen Backen und ermöglicht es, den Teig beim Rollen oder Formen zu handhaben.

Diese Produkte unterscheiden sich in der Regel stark zwischen verschiedenen Marken, was das Backen mit wenig Kohlenhydraten leider etwas schwierig macht. Zum Beispiel färben einige Marken von gemahlenem Flohsamenschalenpulver den Teig lila. Es scheint den Geschmack nicht zu beeinflussen, macht das Ergebnis aber etwas mehr ... lila. Die Menge an Kohlenhydraten in Mandel- und Kokosmehl kann auch zwischen verschiedenen Marken sehr unterschiedlich sein. Lesen Sie die Etiketten und wählen Sie die beste aus.

Mehl ersetzen

Eine häufig gestellte Frage ist, ob Sie Kokosmehl durch Mandelmehl ersetzen können und umgekehrt. Ja, oft kann man aber nicht in gleichen Mengen. 1 Tasse Mandelmehl kann 1/3 Tasse Kokosmehl ersetzen. 1/3 Tasse Kokosmehl kann durch 2/3 Tasse Mandelmehl + 1,5 Esslöffel gemahlenes Flohsamenschalenpulver ersetzt werden. Die Beträge müssen möglicherweise angepasst werden, je nachdem, welche Marken Sie verwenden.

Müssen Sie auf Low Carb backen?

Die oben genannten Zutaten sind normalerweise ziemlich teuer und erfordern möglicherweise einige Experimente, um den Dreh raus zu bekommen. Die kohlenhydratarme oder Keto-Art zu essen erfordert keinesfalls Backen. Wenn Sie kein Brot verpassen, müssen Sie es sicherlich nicht durch eine kohlenhydratarme Version ersetzen. 

Keto Brot