Im heutigen Rezept zeige ich Ihnen, wie Sie aus einfachen Zutaten Ihre eigene kohlenhydratarme Brotmischung herstellen. Es ist nicht schwer und viel billiger als kohlenhydratarmes Brot in Ihrem örtlichen Geschäft zu kaufen. Backen Sie dieses also über das Wochenende und sagen Sie mir, wie sehr Sie es genießen :-).

Eine kohlenhydratarme Brotmischung ist eine beliebte Option für Menschen, die ihr eigenes Brot herstellen möchten, entweder weil sie glutenunverträglich oder milchunverträglich sind, versuchen, Soja aus ihrer Ernährung zu streichen, oder weil sie nur versuchen, die schädlichen Auswirkungen von Kohlenhydraten im Brot für Menschen zu mildern, die an Diabetes leiden.

Dieses Brot ist:

  • Wenig Kohlehydrate
  • Milchfrei (kein Molkenprotein, kann mit Kokosöl hergestellt werden)
    Sojafrei
  • Glutenfrei (kein Weizen)
  • Ohne Zuckerzusatz
  • Alle natürlichen Zutaten

Mandelmehl ist mein Lieblingsmehl bei der Herstellung von Backrezepten mit niedrigem Kohlenhydratgehalt. Sie können es jedoch auch durch Kokosmehl ersetzen, da Kokosnüsse keine Nuss sind, sondern als „Steinfrucht“ eingestuft werden. Wenn Sie sehr empfindlich auf Nüsse reagieren und auch Kokosnüsse vermeiden, versuchen Sie, Sesammehl (das Sie auch durch Aufmischen von Sesam in einer Küchenmaschine herstellen können) für diesen fantastischen kohlenhydratarmen Brotgeschmack ohne Nüsse zu verwenden.

Wenn Sie kein ganzes Eipulver haben, ist das in Ordnung! Sie können immer noch Eier verwenden. Befolgen Sie mein berühmtes Keto Brot Rezept, um herauszufinden, wie man es mit Eiern anstelle von Eipulver macht. Sie können diesem Brot auch Nüsse und Samen hinzufügen, was meiner Meinung nach den „Eggy“ -Geschmack reduziert, über den die Leute sprechen.

Tipp

Der „Eggy“ -Geschmack kommt tatsächlich vom Eiweiß, da es die meiste Schwefelmenge enthält. Daher kann die Reduzierung der Anzahl der Eiweiße eine gute Option für diejenigen sein, die empfindlich auf schwefelschmeckende Zutaten reagieren.

Ich hoffe dir gefällt dieses Rezept. Hinterlassen Sie unbedingt einen Kommentar mit Gedanken oder Tipps und Tricks für andere, damit wir alle Zugang zu fantastischen Rezepten für kohlenhydratarme Brotmischungen wie diese haben.

Low Carb Brotmischung Rezept

Calories: 130 kcal
Vorbereitung: 10 Minuten
Kochen: 50 Minuten
Gesamt: 60 Minuten
Für 16 Personen

Zutaten

  • 200 g Mandelmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1,5 TL Xanthan gum. Kann auch Guar Gum oder Gelatinepulver verwenden
  • 1/2 TL Salz
  • 130 g Butter, Raumtemperatur (verwenden Sie Kokosöl für milchfreie Option)
  • 300 ml Wasser
  • 90 g ganzes Eipulver

Anleitung

  1. Heizen Sie zuerst Ihren Backofen auf 180 °C vor.
  2. Bereiten Sie 2 Rührschüsseln vor, eine für nasse Zutaten und eine für trockene. Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und bis zu einer einheitlichen Farbe mischen.
  3. In der anderen Rührschüssel die feuchten Zutaten vermischen. Mach dir keine Sorgen, wenn sich die Butter noch nicht so gut mit dem Wasser vermischt. Die feuchten Zutaten in die trockenen geben und gut vermischen.
  4. Legen Sie mit Trennpapier die Innenseite einer 20 x 12 cm großen Kastenform aus und gießen Sie die kohlenhydratarme Brotmischung hinein. Die Oberseite ausgleichen und 50 Minuten in den Ofen stellen.
  5. Sobald das Brot den Spieß-Test bestanden hat, aus dem Ofen nehmen und auf einem Rost abkühlen lassen. In 12-16 Scheiben schneiden und 2 Scheiben pro Portion genießen.

Tipps & Hinweise:

Verwenden Sie Sesammehl (gleiches Verhältnis) für eine nussfreie Version oder Kokosmehl (1/3 der Menge) für ein alternatives Mehl.

Verwenden Sie Kokosnussöl anstelle von Butter für eine milchfreie Option.

Verwenden Sie Gelatine anstelle von Xanthan oder Guar Gum für eine Paläo-Version (Gelatine macht es leicht „kuchenartig“ und ist der Grund, warum ich es in meinem Rezept für Geburtstagstorte verwende).